Das Keyboard ist besonders für Kinder, die mit dem Musikmachen beginnen, ein einfach zu bedienendes und preiswertes Instrument - die Alternative zum Klavier. Viele Klangfarben und Rhythmen machen den Einstieg interessant und führen bereits nach wenigen Unterrichtsstunden zu tollen Hörerlebnissen. Anhand moderner Musikstücke lernen die Schüler Noten im Violinschlüssel und das Spielen mit Begleitautomatik. Keyboard lernt man im Einzelunterricht oder zu zweit im Gruppenunterricht.
Da es große Unterschiede in der Bedienung vieler Keyboardmodelle gibt, ist es wichtig, dass die Schüler auf dem gleichen Keyboard üben, das sie aus dem Unterricht kennen. Aus unserer langjährigen Erfahrung möchten wir Sie daher beim Kauf des Keyboards beraten. Ein späterer Umstieg auf das Klavier ist auch nach dem Keyboardunterricht auf jeden Fall möglich.
 
Melden Sie Ihr Kind jetzt für eine kostenlose und unverbindliche Probestunde an:
Telefon 05062 / 8993858 oder
direkt über unser Anmeldeformular.